You are here

 
 

Geheime Mission

Eine falsche Zahl zur falschen Zeit am falschen Ort: Datenlecks können für börsenkotierte Unternehmen katastrophal enden. Die Arbeit mit so sensiblen Daten erforderte höchste Sicherheitsstufen.

Sicherheit

Zutritt verweigert. Wenn ein börsenkotiertes Unternehmen seine Zahlen veröffentlicht, dann ist das Interesse daran gross. Diese Geschäftsberichte sind hochgeheime Dokumente, die vorab unter keinen Umständen an die Öffentlichkeit gelangen dürfen. Der Schaden wäre immens, der Aktienwert sofort davon betroffen. Neidhart + Schön produziert Geschäftsberichte für über hundert börsenkotierte Firmen. Das Rechenzentrum des Unternehmens gleicht deshalb einem Hochsicherheitstrakt.

Handschellen Sicherheit

Das Gut zum Druck ist abgesegnet.

 

Mission beendet. Er mischt sich mit seiner Aktentasche unauffällig unter die Passanten. Er ist weder Agent noch Spion und trotzdem in heikler Mission unterwegs. Denn in der Aktentasche dieses Mitarbeiters steckt das «Gut zum Druck» des Geschäftberichts eines grossen Pharmaunternehmens. Gemeinsam mit dem Kunden kontrolliert er Seite für Seite und notiert allfällige Korrekturen. Nach der finalen Freigabe geht das Dokument sofort in Produktion. Drucken, schneiden, zusammentragen, binden, ausliefern. Erst wenn die Zahlen veröffentlicht sind, gilt die Mission für Neidhart + Schön als erfolgreich beendet. Denn – Anspruch verbindet.