You are here

Event Sollbruchstelle

16 Mar, 2015
Im Zeichen des Wandels

Sollbruchstelle_Kunst

Die SOLLBRUCHSTELLE ist ein innovatives Konzept und zeigt Kunst am sterbenden Bau. Sie versteht sich als Schnittstelle zwischen Architektur und Kunst und organisiert temporäre Kunstausstellungen kurz vor dem Abbruch eines Gebäudes. Gleichzeitig verweist das Kunstprojekt auf den entstehenden Freiraum und das Neue, indem das zukünftige Architekturprojekt Teil der Ausstellung ist. 

Neidhart + Schön hat einen engen Bezug zur SOLLBRUCHSTELLE. So sind wir zum einen Partner dieser aussergewöhnlichen Ausstellung, zum anderen steht die SOLLBRUCHSTELLE für den Wandel. Ein Thema, das uns aktuell beschäftigt, denn wir sind mitten in einer Transformationsphase vom Druckspezialisten zum Mediendienstleister für die Realisation von Kommunikationslösungen in allen Kanälen. 

Optimale Voraussetzungen also, um unseren Kundenevent in der SOLLBRUCHSTELLE abzuhalten und den Wandel ganz bewusst ins Zentrum zu rücken. Am 28. April 2015 öffnet die Finissage nur für Gäste von Neidhart + Schön zu einem spannenden Abend mit Architektur, Kunst, inspirierenden Gedanken und Networking unter interessanten Menschen. Wir freuen uns darauf.